2 Frauen, 2 Brüste

2 Frauen, 2 Brüste

Alltag zwischen Chemococktail & Legosteinen

53 - Muss es immer Chemo sein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir nehmen eins vorweg: nein.

Denn die Forschung an Brustkrebs geht stetig weiter. Schon vor Jahren wurde festgestellt, dass nicht alle Patient*innen von einer Chemotherapie profitieren und die (mitunter langfristigen) Nebenwirkungen den Nutzen der Behandlung überschatten können.

Aber wer sind diese Frauen, die auf die Chemo verzichten können?

Diese Frage stellen wir Prof. Dr. med. Marc Thill, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie am Agaplesion Markus Krankenhaus in Frankfurt am Main.
Wir sprechen über das Testverfahren Oncotype DX, das seit dem 01.01.20 von den Krankenkassen erstattet wird, um Patient*innen vor einer Übertherapierung zu schützen.

Vielen Dank an Exact Sciences für die freundliche Unterstützung dieser Folge und auch Prof. Dr. Marc Thill für die Geduld, uns Sachverhalte, Funktionsweisen und Zusammenhänge zu erklären.

Links:

meine-therapieentscheidung.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Was passiert nach der Diagnose Brustkrebs? Gibt es ein Leben danach? Ja, sagen die zwei Krebsblogger Paulina Ellerbrock und Alexandra von Korff. Sie schreiben nicht nur über die verschiedenen Alltagsmomente mit Krebs, nein, sie gibt es jetzt auch zu hören. Und sie sind laut, echt und unverblümt, aber auch mit einem Augenzwinkern und einer guten Portion Humor, wenn sie in den verschiedene Folgen viele Themen um den Krebs behandeln, mit allen Höhen und Tiefen, denn bagatellisieren wollen sie ihn auf keinen Fall!

von und mit Paulina Ellerbrock, Alexandra von Korff

Abonnieren

Follow us